Aktuelles zum Coronavirus

Darf mein Kind in die Schule?

Aktuelle Infos zum Coronavirus im neuen Schuljahr finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur und auf der Seite von Schleswig-Holstein.

Empfehlung zum Umgang mit Krankheitsanzeichen (Schnupfenplan – aktualisierte Version des Landes Schleswig-Holstein, 15.2.21)
Arabisch    Englisch    Russisch    Türkisch

Grundsätzlich:

Zum Start ins neue Schuljahr gilt erst einmal grundsätzlich weiterhin die Masken- und Testpflicht an Schleswig-Holsteins Schulen.

  • Mund-Nasen-Bedeckung
    Es gilt weiterhin im Unterricht und im Schulgebäude das verpflichtende Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung, sogenannte OP-Maske, für alle an Schule Tätigen sowie für Schülerinnen und Schüler unabhängig vom Inzidenzwert.
  • Weitere Grundsätze
    Die Maskenpflicht im Außenbereich ist aufgehoben. Die Kohorten-Regelung wird nicht mehr angewendet, damit können die Schülerinnen  und Schüler die Pause auf dem Schulhof wieder gemeinsam verbringen. Hygieneregeln wie Händewaschen, Abstand halten und Lüften gelten weiterhin.
  • Schnupfenplan
    Auch der Schnupfenplan hat Bestand und wurde erweitert um neue Symptome wie Magen-Darm-Probleme, außerdem ist die Beobachtungszeit bei auftretenden Symptomen auf 48 Stunden erhöht worden. (siehe oben Empfehlung zum Umgang mit Krankheitsanzeichen)
Menü