Ausbildung zu SchülerMedienLotsen

Bereits im März dieses Jahres haben sich 12 unserer Schülerinnen und Schüler aus dem 8. Jahrgang zu SchülerMedienLotsen ausbilden lassen.

In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Schleswig-Holstein und dem Kreisjugendring Stormarn wurde die Ausbildung gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des benachbarten Gymnasiums durchgeführt.

Im EVB-Forum haben wir eine Woche lang an einem Projekt teilgenommen. Wir haben verschiedene Sachen über Medien gelernt, Thema waren zum Beispiel „Fake news“ und „Gefahren im Netz“. Die ersten drei Tage haben wir Spiele gespielt und die Dinge gelernt, die ich aufgezählt habe. Die anderen zwei Tage haben wir dafür genutzt, um unsere Workshops zu gestalten. Mit den Workshops zu den Themen „Social media“, „Gaming“ und „YouTube & Co“ wollen wir bald die 5. Klassen besuchen.

(Laura, 8c)

Weitere Infos zur Ausbildung finden sich auf den Seiten des Offenen Kanals: https://www.oksh.de/mitmachen/lernen/mk-fuer-schueler-jugendgruppen-und-jugendverbaende/schuelermedienlotse/

Menü